Navigation und Service

Handreichung rückenwind+: Gleichstellung von Frauen und Männern, Antidiskriminierung und Ökologische Nachhaltigkeit in der Personal- und Organisationsentwicklung der Sozialwirtschaft

  • Stand April 2017
  • Verfügbarkeit als PDF
Handreichung rückenwind+
  • Stand April 2017
  • Verfügbarkeit als PDF

In der Handreichung zu den drei ESF-Querschnittszielen (Gleichstellung der Geschlechter, Antidiskriminierung, Ökologische Nachhaltigkeit) im Programm rückenwind+ wird die Bedeutung der Querschnittsziele für die Sozialwirtschaft erläutert und durch Umsetzungsbeispiele für die Organisations- und Personalentwicklung der rückenwind-Projekte illustriert.

Gemäß der Zielsystematik der EU-Kohäsionspolitik, in die der ESF eingebunden ist, haben in der Förderperiode
2014–2020 die drei Querschnittsziele einen hohen Stellenwert. Da sie im Operationellen Programm des Bundes-ESF verankert sind, ist ihre Umsetzung für alle ESF-Projekte verbindlich.

Herausgeber: Agentur für Querschnittsziele im ESF