Alondra 2.0

Das Projekt wendet sich an junge erwerbslose Erwachsene zwischen 18-35 Jahren aus Pforzheim, Karlsruhe und dem Enzkreis, die einen mehrmonatigen Auslandsaufenthalt im europäischen Ausland mit vorgeschalteter Sprachschule und sechswöchigen Praktikum absolvieren. Die Teilnehmenden werden in Corbera, Barcelona bzw. in Vincenza und Italien in Gastfamilien oder Apartments untergebracht und durchgehend sozialpädagogisch begleitet. Das Praktikum richtet sich nach den individuellen Vorerfahrungen eines jeden Einzelnen und wird in enger Zusammenarbeit mit den Kooperationspartnern PROBENS in Spanien und Eurocultura in Italien ausgesucht. Der Auslandsaufenthalt ist eingebettet in eine jeweils zweimonatige Vorbereitungsphase mit einer intensiven sprachlichen Vorbereitung, interkulturellem Training und einer beruflichen Vorbereitung. Bei Rückkehr nach Deutschland findet eine intensive, zweimonatige Begleitung bei der Integration in den ersten Arbeitsmarkt statt. Weiterhin werden jungen erwerbslosen Jugendlichen aus Polen und Spanien - gefördert aus IdA ähnlichen Mobilitätsprogrammen - mehrmonatige Praktika in der Region Pforzheim und Nordschwarzwald angeboten. U.a. werden die Unterbringung sowie die Organisation der Praktikumsplätze übernommen.

Projektsteckbrief:

Handlungsschwerpunkt:

Integration durch Austausch (IdA)

Projektträger

Q-PRINTS&SERVICE gGmbH

Organisationstyp des Projektträgers

Privater Träger

Laufzeit

07.07.2015 - 30.06.2019

Projektdurchführung

Baden-Württemberg

Zielgruppen
  • Alleinerziehende
  • arbeitslose junge Erwachsene Schnittstelle Ausbildung / Beruf
  • Ausbildungsabbrecher/innen
  • Jugendliche an der Schnittstelle Schule/Ausbildung
  • Jugendliche ohne Schulabschluss
  • Junge Erwachsene (18 - 27 Jahre)
  • Junge Erwachsene (27 - 35 Jahre)
  • Menschen mit Behinderung
Maßnahmen 
  • Pädagogisches und kulturelles Begleitprogramm
  • Praktikum
  • Sprachtraining
Beteiligte Länder
  • Italien
  • Polen
  • Spanien

Nationale Partner des Kooperations-/ Projektverbundes 

(einschließlich der strategischen Partner)

  • Jobcenter Pforzheim
    Organisationstyp: Jobcenter
  • Jobcenter Enzkreis
    Organisationstyp: Jobcenter
  • Jobcenter Karlsruhe Stadt
    Organisationstyp: Jobcenter
  • Agentur für Arbeit Pforzheim-Nahgold
    Organisationstyp: Optionskommune

Zusatzinformationen

Kontakt

Frau Ute Hötzer

Simmlerstrasse  10
75172 Pforzheim