E-L-B-E

Die Zielsetzung des Projekts besteht darin, ca.80 arbeitslosen jungen Erwachsenen an der Schnittstelle Ausbildung und Beruf, AusbildungsabbrecherInnen, Alleinerziehende an der Schnittstelle. Schule - Ausbildung Praktika im Ausland zu ermöglichen. Dies soll zur Erhöhung der Beschäftigungsmotivation beitragen mit dem Ziel der Integration in den Ausbildungs- und Arbeitsmarkt. Schwerpunkt ist ein Auslandsaufenthalt für die Dauer von zwei Monaten in Polen, Spanien, Italien oder der Tschechischen Republik. Die Teilnehmenden werden im Rahmen von Kompetenzfeststellungsmaßnahmen für den vorgesehenen Austausch ausgewählt. In Vorbereitungsmaßnahmen werden Unterricht zu verschiedenen Themen, interkulturelle Vorbereitung auf das Gastland sowie Sprache vermittelt. Auch der Umgang mit Konflikten und Krisen wird in gruppendynamischen Prozessen trainiert. Während des Auslandsaufenthalts werden branchenspezifische Praktika in Unternehmen vor Ort durchgeführt. Hier sollen die Teilnehmenden Fähigkeiten und Fertigkeiten weiter festigen bzw. neue Tätigkeiten kennenlernen und erproben. In der Nachbereitungsphase liegt der Schwerpunkt durch ein aktives Coaching sowie Bewerbungsmanagement darauf, die im Ausland erworbenen Erfahrungen für den Integrationsprozess nutzbar zu machen für die Aufnahme einer Beschäftigung oder Ausbildung.

Projektsteckbrief:

Handlungsschwerpunkt:

Integration durch Austausch (IdA)

Projektträger

Bildungswerk der Sächsischen Wirtschaft (bsw) gGmbH

Organisationstyp des Projektträgers

Privater Träger

Laufzeit

01.08.2015 - 28.02.2019

Projektdurchführung

Sachsen

Zielgruppen
  • Alleinerziehende
  • arbeitslose junge Erwachsene Schnittstelle Ausbildung / Beruf
  • Ausbildungsabbrecher/innen
  • Junge Erwachsene (18 - 27 Jahre)
  • Junge Erwachsene (27 - 35 Jahre)
Maßnahmen 
  • Pädagogisches und kulturelles Begleitprogramm
  • Praktikum
  • Sprachtraining
  • Training
Beteiligte Länder
  • Italien
  • Polen
  • Spanien
  • Tschechische Republik

Nationale Partner des Kooperations-/ Projektverbundes 

(einschließlich der strategischen Partner)

  • Bundesagentur für Arbeit Agentur für Arbeit Pirna
    Organisationstyp: Agentur für Arbeit
  • Jobcenter Sächsische Schweiz-Osterzgebirge
    Organisationstyp: Jobcenter
  • LRA Bautzen Jobcenter
    Organisationstyp: Jobcenter
  • Jobcenter Dresden
    Organisationstyp: Jobcenter

Zusatzinformationen

Kontakt

Herr Ulrich Rauchstädt

Rudolf-Waltherstrasse  4
01156 Dresden