Eurowork Plus

Die Zielsetzung des Projekts "Eurowork plus" ist es, arbeitssuchenden Jugendlichen und jungen Erwachsenen im Alter von 18-35 Jahren aus der Region Leipzig einen neunwöchigen Auslandsaufenthalt mit betrieblichem Praktikum auf Malta, in Italien oder Polen zu ermöglichen. Nach einem Auswahlverfahren, in welchem Motivation, Sozialverhalten und die Nachhaltigkeit der beruflichen Zielsetzung ermittelt und erste Problemlagen erkannt werden, werden die Teilnehmenden bedarfsgerecht und individuell auf ein Auslandspraktikum vorbereitet. Dieses setzt entweder den bisherigen Berufsweg sinnvoll fort oder leitet eine erste bzw. neue berufliche Perspektive ein. Die Arbeit an der Berufswegplanung und die Verbesserung von Bewerbungsstrategien flankieren alle Projektphasen. Hierbei arbeiten die Teilnehmenden auf die, zum Projektabschluss stattfindende und von ihnen selbst organisierte, Job Messe hin, bei welcher sie sich potentiellen Arbeitgebern vorstellen. Dabei stehen auch die Erfahrungen und Erlebnisse des achtwöchigen Praktikums in Malta, Italien oder Polen im Mittelpunkt. In einer persönlichen Übergabe der Projektteilnehmenden an die zuständige Vermittlungsfachkraft des Jobcenters werden die erworbenen Fähigkeiten und Fertigkeiten besprochen und erfasst sowie der weitere berufliche Integrationsprozess geplant. Vorgesehen sind ca. 100 Teilnehmende, die in insgesamt neun Gruppen das Projekt durchlaufen.

Projektsteckbrief:

Handlungsschwerpunkt:

Integration durch Austausch (IdA)

Projektträger

LBW-Aus-und Fortbildungsgesellschaft für Wirtschaft und Verwaltung mbH

Organisationstyp des Projektträgers

Privater Träger

Laufzeit

01.07.2015 - 30.06.2019

Projektdurchführung

Sachsen

Zielgruppen
  • arbeitslose junge Erwachsene Schnittstelle Ausbildung / Beruf
  • Ausbildungsabbrecher/innen
  • Jugendliche an der Schnittstelle Schule/Ausbildung
  • Jugendliche ohne Schulabschluss
  • Junge Erwachsene (18 - 27 Jahre)
  • Junge Erwachsene (27 - 35 Jahre)
Maßnahmen 
  • Pädagogisches und kulturelles Begleitprogramm
  • Praktikum
Beteiligte Länder
  • Italien
  • Malta
  • Polen

Nationale Partner des Kooperations-/ Projektverbundes 

(einschließlich der strategischen Partner)

  • Jobcenter Leipzig
    Organisationstyp: Jobcenter
  • ICC Sprachinstitut
    Organisationstyp: Schulen

Zusatzinformationen

Kontakt

Herr Marcus Dix

Inselstrasse  31
04103 Leipzig