job destination europe

Das Projekt wird mit seinen regionalen und europäischen Partnern 100 jungen Arbeitslosen aus Berlin zwischen 18 und 35 Jahren ermöglichen, sich im Rahmen eines betrieblichen Praktikums in europäischen Metropolregionen in Schweden, Frankreich, der Niederlande und Polen auf eine künftige Ausbildung oder Beschäftigung im Berliner Dienstleistungssektor (Tourismus, Hotellerie, Gastgewerbe, Logistik, Einzelhandel, Ver- und Entsorgung, etc.) vorzubereiten.

Das Konzept besteht aus drei Phasen:

  1. Assessment und Vorbereitung (Dauer: 2 Monate):
    Fremdsprachliches und interkulturelles Training bezogen auf den beruflichen Kontext am Einsatzort mit Priorität auf Performanz und Hörverstehen (Sprachanimation).
  2. Durchführung europäisches workplacement (Dauer: 2-3 Monate):
    Betriebliches Auslandspraktikum im Dienstleistungssektor. Begleitung und Betreuung der Teilnehmenden in enger Zusammenarbeit mit der aufnehmenden Partnerorganisation im europäischen Ausland.
  3. Nachbereitung (Dauer: 1 Monat):
    Vermittlung in Schule, Ausbildung, Jobs (Zusammenarbeit mit den beteiligten Jobcentern, strategischen und zivilgesellschaftlichen Partnern und Unternehmen). Das Konzept basiert auf den Erfahrungen des Projektes "Job Destination Airport" (www.job-destination-airport.net), in dessen Rahmen zwischen 2010 und 2014 über 200 junge arbeitslose Menschen ein betriebliches Praktikum in Frankreich, Finnland, Schweden oder den Niederlanden absolviert haben.

Projektsteckbrief:

Handlungsschwerpunkt:

Integration durch Austausch (IdA)

Projektträger

u.bus Gesellschaft für regionale Entwicklung und europäisches Projektmanagement mbH

Organisationstyp des Projektträgers

Unternehmen, Betrieb

Laufzeit

01.07.2015 - 31.01.2019

Projektdurchführung

Berlin

Zielgruppen
  • arbeitslose junge Erwachsene Schnittstelle Ausbildung / Beruf
  • Ausbildungsabbrecher/innen
  • Jugendliche an der Schnittstelle Schule/Ausbildung
  • Jugendliche ohne Schulabschluss
  • Junge Erwachsene (18 - 27 Jahre)
  • Junge Erwachsene (27 - 35 Jahre)
Maßnahmen 
  • Pädagogisches und kulturelles Begleitprogramm
  • Praktikum
  • Sprachtraining
Beteiligte Länder
  • Frankreich
  • Niederlande
  • Polen
  • Schweden

Nationale Partner des Kooperations-/ Projektverbundes 

(einschließlich der strategischen Partner)

  • bildungsmarkt e.V.
    Organisationstyp: Vereine
  • Job Center Berlin Friedrichshain-Kreuzberg
    Organisationstyp: Jobcenter
  • Job Center Berlin Charlottenburg-Wilmerdorf
    Organisationstyp: Jobcenter

Zusatzinformationen

Kontakt

Herr Klaus-Dieter Paul

Gormannstrasse  14
10119 Berlin