move IdA - bewegt durch IdA

Zielsetzung des Projektes ist es, durch betriebliche Arbeitserfahrungen im Ausland und dem damit verbundenen Milieuwechsel persönliche Merkmale (wie Selbstwirksamkeitserleben, interkulturelle Kompetenz und Motivation) zu fördern, konkrete berufsbezogene Perspektiven zu entwickeln und direkt die Chancen beim Zugang auf den allgemeinen Arbeits- und Ausbildungsmarkt zu erhöhen. Durch die Arbeitserfahrungen im Ausland werden alternative Lebensentwürfe zum generationsübergreifenden Bezug von Sozialleistungen entwickelt. Im Rahmen der zweimonatigen Auslandsaufenthalte in Spanien, Polen oder den Niederlanden, denen eine ca. siebenwöchige Vorbereitung vorausgeht, werden direkt arbeitsmarktlich wirkende Zusatzqualifizierungen erworben (Arbeitssicherheitszertifikat, spezielle fachliche Kenntnisse). Das individuelle Coaching in der Nachbetreuung erhöht die Vermittlungschancen.

Projektsteckbrief:

Handlungsschwerpunkt:

Integration durch Austausch (IdA)

Projektträger

Synapse Weimar KG

Organisationstyp des Projektträgers

Unternehmen, Betrieb

Laufzeit

01.09.2015 - 30.06.2019

Projektdurchführung

Brandenburg

Zielgruppen
  • Alleinerziehende
  • arbeitslose junge Erwachsene Schnittstelle Ausbildung / Beruf
  • Ausbildungsabbrecher/innen
  • Jugendliche an der Schnittstelle Schule/Ausbildung
  • Junge Erwachsene (18 - 27 Jahre)
  • Junge Erwachsene (27 - 35 Jahre)
  • Menschen mit Behinderung
Maßnahmen 
  • Pädagogisches und kulturelles Begleitprogramm
  • Praktikum
  • Sprachtraining
  • Training
Beteiligte Länder
  • Niederlande
  • Schweden
  • Spanien

Nationale Partner des Kooperations-/ Projektverbundes 

(einschließlich der strategischen Partner)

  • Minor - Projektkontor für Bildung und Forschung e.V.
    Organisationstyp: Vereine
  • Jobcenter Elbe-Elster
    Organisationstyp: Jobcenter
  • Jobcenter Cottbus
    Organisationstyp: Jobcenter
  • Jobcenter Oberspreewald-Lausitz
    Organisationstyp: Jobcenter
  • Jobcenter Uckermark
    Organisationstyp: Jobcenter

Zusatzinformationen

Kontakt

Herr Claus Bölke

Trierer Strasse  71
99423 Weimar