RESTART - REintegration (ehemaliger) STraffälliger in ARbeiT oder Ausbildung

RESTART ist ein Projekt für inhaftierte und haftentlassene junge Menschen in Kooperation mit der Justizvollzugsanstalt Nürnberg. Schwerpunkt ist das Übergangsmanagement vom Strafvollzug in die soziale und berufliche Integration durch Ausbildung, Arbeit oder Weiterqualifizierung.

RESTART bietet der Zielgruppe die Chance auf einen beruflichen Neustart durch:

  • Kompetenzbilanzierung und Kompetenztraining
  • Perspektivenplanung - Entwicklung persönlicher/beruflicher Ziele
  • Persönliche Unterstützung und Vermittlung zu Fachstellen (Netzwerkarbeit)
  • Praktische berufliche Qualifizierung und Orientierung in allen Berufsbereichen
  • Individuelles Bewerbungscoaching
  • Akquise von Ausbildungs- und Arbeitsplätzen
  • Betriebliches Praktikum
  • Vorbereitung auf Arbeit und Ausbildung
  • Nachbetreuung bis zum Ende der Probezeit

Projektsteckbrief:

Handlungsschwerpunkt:

Integration statt Ausgrenzung (IsA)

Projektträger

Berufliche Fortbildungszentren der Bayerischen Wirtschaft (bfz) gGmbH

Organisationstyp des Projektträgers

Wohlfahrtsverband, gemeinnütziger Träger

Laufzeit

01.10.2015 - 30.09.2019

Projektdurchführung

Bayern

Zielgruppen
  • Gemeldete Arbeitslose SGB II
  • Gemeldete Arbeitslose SGB III
  • Junge Erwachsene (18 - 27 Jahre)
  • Junge Erwachsene (27 - 35 Jahre)
  • Langzeitarbeitslose (> 12 Monate gemeldet)
  • aus der Haft entlassene junge Erwachsene ohne Schul- und Berufsabschluss
  • Menschen mit Migrationshintergrund
  • Schulabbrecher/innen
Maßnahmen 
  • Aktivierung und (Teil-)Qualifizierung von straffällig gewordenen jungen Menschen, die aus der Haft entlassen sind (im Übergangsmanagement außerhalb des Strafvollzugs)

Nationale Partner des Kooperations-/ Projektverbundes 

(einschließlich der strategischen Partner)

  • Bundesagentur für Arbeit Nürnberg
    Organisationstyp: Agentur für Arbeit
  • Jobcenter Nürnberg
    Organisationstyp: Jobcenter
  • Jobcenter Fürth
    Organisationstyp: Jobcenter
  • Jobcenter Schwabach
    Organisationstyp: Jobcenter
  • Jobcenter Nürnberger Land
    Organisationstyp: Jobcenter
  • Jobcenter Fürth Land
    Organisationstyp: Jobcenter
  • Justizvollzugsanstalt Nürnberg
    Organisationstyp: Sonstige Träger
  • Jobcenter Roth
    Organisationstyp: Jobcenter

Zusatzinformationen

Kontakt

Bernd Hunger

Fürther Straße  212
90429 Nürnberg