Mikromezzaninfonds

Ziel des Mikromezzaninfonds ist es, durch stille Beteiligungen (bis max. 50.000 EUR) das wirtschaftliche Eigenkapital von Existenzgründer/innen und kleinen Unternehmen zu erhöhen und diese bei der nachhaltigen Finanzierung ihres Unternehmens zu unterstützen. Damit soll die Leistungs- und Wettbewerbsfähigkeit von Existenzgründer/innen und kleinen Unternehmen gestärkt und Arbeitsplätze gesichert werden.

Programmsteckbrief:

Thematisches Ziel

A: Förderung nachhaltiger und hochwertiger Beschäftigung und Unterstützung der Mobilität der Arbeitskräfte

Zielgruppe
  • Unternehmen

Kleinstunternehmen (kleine und junge Unternehmen sowie Unternehmensgründungen), Unternehmen, die ausbilden, Existenzgründungen aus der Arbeitslosigkeit, Unternehmen (die von Frauen oder Menschen mit Migrationshintergrund geführt werden), Gewerblich orientierte Sozialunternehmen sowie umweltorientierte Unternehmen

Antragstellung
möglich?
  • Ja

Verantwortlich
  • Bundesministerium für Wirtschaft und Energie

Zusatzinformationen

Kontakt

Bundesministerium für Wirtschaft und Energie

Referat VIIC 3

Edith Pauels
Villemombler Strasse  76
53123 Bonn

  • Tel.: 0228 99 615-2232

Kontakt

ESF-Regiestelle

NBank

Susanne Hauck
Günther-Wagner-Allee  12-16
30177 Hannover