Gruppe Jugendlicher

Was ist der ESF?

Der Eu­ro­päi­sche So­zi­al­fonds (ESF) ist das wich­tigs­te In­stru­ment der Eu­ro­päi­schen Uni­on zur För­de­rung der Be­schäf­ti­gung in Eu­ro­pa. Er ver­bes­sert den Zu­gang zu bes­se­ren Ar­beitsplät­zen, bie­tet Qua­li­fi­zie­rung und un­ter­stützt die so­zia­le In­te­gra­ti­on. Der ESF macht Eu­ro­pa in Deutsch­land er­leb­bar.

Was bringt mir der ESF?

ESF ak­tu­ell

  •  (1-Euro-Münzen)

    Die Zukunft der EU-Finanzen: Kohäsionspolitik nach 2020

    EU-Regionalkommissarin Corina Creţu hat mit den zuständigen Ministern der Mitgliedsstaaten über die Zukunft der EU-Förderung diskutiert. Sie sprach sich dafür aus, den Prozess zur Genehmigung von Fördergeldern zu erleichtern und forderte einen "leichteren, verhältnismäßigen und maßgeschneiderten Ansatz" für die Beantragung der EU-Fördermittel.

  •  (Erasmus Studentinnen  in der Universitätsbibliothek)

    EU-Kommission: Vision eines europäischen Bildungsraums

    Mehr Geld für Bildung, engere Zusammenarbeit bei den Lehrplänen, ein europäischer Studentenausweis, gegenseitige Anerkennung der Abschlüsse von der Schule bis zur Hochschule, Mobilität für alle: das sind einige der Vorschläge, die die EU-Kommission für die Entwicklung eines gemeinsamen europäischen Bildungsraums bis 2025 vorgestellt hat.

  •  (Zeichnen für Europa)

    Zeich(n)en für Europa

    Das Bundesministerium für Arbeit und Soziales zeigt vom 14. November bis 12. Dezember 2017 in Berlin die Ausstellung "Zeich(n)en für Europa". 17 Kinderbuchillustratorinnen und -illustratoren haben sich auf Initiative des Moritz Verlags Gedanken zu Europa und der EU gemacht und sie in ganz unterschiedlicher Form zum Ausdruck gebracht.