Unterzeichnung der Kooperationsvereinbarung für die Rückaustausche junger Franzosen zwischen Eurocircle Marseille, SBWe.V., Akademie Überlingen, Wernigerode 

Anfang:
Ende:
Veranstaltungsort:
Schwerin

Am 18. Juni 2013 unterzeichnen die Schweriner Bildungswerkstatt, die Akademie Überlingen/Wernigerode und der französische Partner Eurocircle Marseille die Kooperationsvereinbarung über Rückaustausche junger Franzosen nach Deutschland. Die Veranstaltung findet im Rahmen des IdA-Projektes "Arbeit und Integration durch Austausch" (AIDA-Verbund Schwerin) statt.

Seit 2011 beteiligt sich die Schweriner Bildungswerkstatt am Programm "IdA - Integration durch Austausch" und arbeitet mit Partnerorganisationen aus Frankreich und anderen europäischen Ländern zusammen. Bisher erhielten ca. 100 benachteiligte Menschen mit Lernbeeinträchtigungen und Handicaps aus Schwerin und Westmecklenburg die Möglichkeit, ihre Ausbildungs- und Beschäftigungschancen durch Erfahrungen in der ausländischen Arbeitswelt zu verbessern. Mit dem Rückaustausch junger Franzosen nach Schwerin geht das Projekt in eine neue Phase. Ziel ist es, die europäischen Kooperationsbeziehungen im arbeitsmarktpolitischen Bereich zu intensivieren.

Kontakt:
Schweriner Bildungswerkstatt e.V.
Ralph Meisel
Werkstraße 104b
19061 Schwerin
Tel.: 0385 613839
E-Mail: r.meisel@sbwev.de
www.schweriner-bildungswerkstatt.de

Adresse

InterCityHotel Schwerin

Grunthalplatz  5-7
19053 Schwerin