Freiwilligendienste machen kompetent

Ziel des Programms:

Mit dem Programm sollten die Ausbildungs- und Berufschancen benachteiligter Jugendlicher im Rahmen des Freiwilligen Sozialen und Freiwilligen Ökologischen Jahres verbessert werden. Jungen Menschen aus bildungsfernen und partizipationsarmen Schichten wurde der Zugang zum freiwilligen Engagement und zu kompetenzbasiertem Lernen erleichtert, um ihre Chancen auf gesellschaftliche Integration und Teilhabe zu verbessern. Gefördert wurden Projekte mit innovativen Konzepten und Kooperationsstrukturen, die attraktive Einsatzmöglichkeiten, eine passgenaue sozialpädagogische Betreuung und spezielle Bildungsangebote bereitstellten.

Zielgruppe:

Benachteiligte Jugendliche insbesondere aus bildungsfernen Schichten

Prioritätsachse:

C (Beschäftigung und soziale Integration)

Laufzeit:

Oktober 2007 bis 31.12.2010

Kontakt:

Institut für Sozialarbeit und Sozialpädagogik e.V. (ISS)
Susanne Rindt
Tel.: 030 284938910
E-Mail: rindt.fwd-kompetent@iss-ffm.de