Unternehmensnetzwerk

Ziel des Programms:

Das Projekt war eine gemeinsame Initiative des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend und des Deutschen Industrie- und Handelskammertages. Es verstand sich als zentrale Plattform für Unternehmen, die sich für familienbewusste Personalpolitik interessierten oder bereits engagierten. Ziel war es, eine möglichst große Zahl von Unternehmen für die Notwendigkeit und den Nutzen einer besseren Vereinbarkeit von Beruf und Familie zu sensibilisieren und für das Netzwerk zu gewinnen.

Zielgruppen:

Das Unternehmensnetzwerk war die zentrale Plattform für Unternehmen, die sich für eine familienbewusste Personalpolitik interessierte oder bereits engagierte. Es ermöglichte Mitgliedsunternehmen, ihr Engagement für mehr Vereinbarkeit von Beruf und Familie zu präsentieren und sich mit anderen Unternehmen auszutauschen. Darüber stand das Netzwerkbüro als Ansprechpartner für Unternehmen und Multiplikatoren zur Verfügung.

Prioritätsachse:

C (Beschäftigung und soziale Integration)

Laufzeit:

01.01.2008 bis 31.12.2012

Kontakt:

Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend
Referat 205
Henrike Werner
Tel.: 030 20 655-1625
E-Mail: henrike.werner@bmfsfj.bund.de

Netzwerkbüro Erfolgsfaktor Familie
DIHK Service GmbH
Breite Straße 29
10178 Berlin
Tel.: 030 20 308-6101
E-Mail: netzwerkbuero@dihk.de