Die Zukunft der EU-Finanzen: Kohäsionspolitik nach 2020

Datum
15.11.2017

EU-Regionalkommissarin Corina Creţu hat mit den zuständigen Ministern der Mitgliedsstaaten über die Zukunft der EU-Förderung diskutiert. Sie sprach sich dafür aus, den Prozess zur Genehmigung von Fördergeldern zu erleichtern und forderte einen "leichteren, verhältnismäßigen und maßgeschneiderten Ansatz" für die Beantragung der EU-Fördermittel.

.