IvAF-Tagung in Koblenz

Am 20. März 2017 fand in der Handwerkskammer Koblenz eine Veranstaltung des Projektverbunds "FAIR - Flüchtlinge und Asylsuchende integriert in die Region" des Caritasverbands Koblenz e.V. statt. Zahlreiche Vertreterinnen und Vertreter aus Wirtschaft und Verwaltung waren anwesend, um sich über die Integration von Asylbewerber/-innen und Flüchtlingen in der Region zu erkundigen. Die anwesende Bundesarbeitsministerin Nahles lobte die erfolgreiche Arbeit des Netzwerks FAIR, das eng mit den regionalen Arbeitsverwaltungen, kommunalen Einrichtungen, berufsbildenden Schulen, der Handwerkskammer und der Industrie- und Handelskammer Koblenz kooperiert.

Das Projekt "FAIR" wird im Rahmen der "ESF-Integrationsrichtlinie Bund" im Handlungsschwerpunkt "Integration von Asylbewerbern und Flüchtlingen (IvAF)" durch das Bundesministerium für Arbeit und Soziales und den Europäischen Sozialfonds gefördert.

30.03.2017