|

Standort-Anzeiger:

Sie sind hier: Startseite > Aktuelles > Ideenaufruf für das 4. ESF-Wettbewerbsverfahren 2010 in Hamburg 

20.08.2009

Ideenaufruf für das 4. ESF-Wettbewerbsverfahren 2010 in Hamburg 

Anfang 2010 startet das 4. ESF-Wettbewerbsverfahren der Behörde für Wirtschaft und Arbeit (BWA) in Hamburg. In Hamburg trägt der Europäische Sozialfonds dazu bei, gezielt Projekte zur Sicherung von Wettbewerbsfähigkeit und Beschäftigung zu fördern. Die Bewilligung von ESF-Projekten wird über ein Wettbewerbsverfahren gesteuert. In diesem Rahmen veröffentlicht die Behörde für Wirtschaft und Arbeit Leistungsbeschreibungen, auf deren Basis Interessenten Projektvorschläge einreichen können.
Die Projektvorschläge für das 4. Wettbewerbsverfahren müssen bis zum
18. September 2009 bei der BWA eingehen. Die einzureichenden Projektvorschläge sollen die Strategie des ESF in Hamburg unterstützen, die im Operationellen Programm der Freien und Hansestadt Hamburg für den ESF manifestiert sind.

Nähere Informationen zum Verfahren, den möglichen Schwerpunkten sowie zum Ausfüllen des Formulars finden Sie in den beigefügten Dokumenten sowie unter
www.esf-hamburg.de .

Kontakt:

Martin Weber
ESF-Programmbegleitung- und koordinierung
Behörde für Wirtschaft und Arbeit
Alter Steinweg 4
20459 Hamburg
Tel.: 040 42841-2801
Fax: 040 4 279 41-027
E-Mail: martin.weber@bwa.hamburg.de


Suche und weiterführende Informationen

Portalweite Suche