|

Standort-Anzeiger:

Sie sind hier: Startseite > Aktuelles > rückenwind - Für die Beschäftigten in der Sozialwirtschaft: Projekte der vierten Förderrunde votiert

17.12.2010

rückenwind - Für die Beschäftigten in der Sozialwirtschaft: Projekte der vierten Förderrunde votiert

Programmlogo Rückenwind Die Steuerungsgruppe des ESF-Programms "rückenwind - Für die Beschäftigten in der Sozialwirtschaft" hat am 15. Dezember 2010 die für die vierte Förderrunde eingegangenen Interessenbekundungen votiert. 23 Projektvorschläge wurden als förderwürdig eingestuft. Im nächsten Schritt werden die Träger dieser Projekte aufgefordert, einen Hauptantrag beim Bundesverwaltungsamt zu stellen.

Die positiv votierten Projekte im Überblick:

ProjektträgerProjektname
AWO Bundesverband e.V.Fachsprache Deutsch in der Altenpflege
Diakonisches Werk Hamburg"fit for care" - Optimierte Personalentwicklung von und durch Führungskräfte in Pflegeeinrichtungen
Evang. Jugendsozialarbeit Bayern e.V."Continuous Link" - Befristete Arbeitsverhältnisse in der Jugendsozialarbeit als Herausforderung für Personalverantwortliche - Maßnahmen zur Personalbindung und Personalgewinnung
Caritasverband für die Diözese Hildesheim e.V.Selbstverständliche Zukunft: Freiwilligenmanagement
DRK Landesverband Baden-WürttembergHENRI (HauptamtENRIchment), Qualifizierungsprojekt zur Personalentwicklung, Schwerpunkt Kompetenzerwerb von Hauptamtlichen der Sozialwirtschaft zum Führen von Ehrenamtlichen
Caritasverband für die Diözese Würzburg e.V.Wir tun was! Gewinnung und Bindung von Mitarbeiter/innen in sozialen Arbeitsfeldern - Entwicklung und Sicherung von Vernetzung, Schulung, Imagesteigerung und Nachhaltigkeit
Gesellschaft zur Förderung beruflicher und sozialer Integration (gfi) gGmbHPE-Ansatz zur Kompetenzentwicklung und Ressourcenbindung: "AnKeR"
Stiftung kreuznacher diakonieGesundheitsmanagement 55+
AWO Kreisverband Bielefeld e.V.Stress lass nach! - Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM) in Pflege und Betreuung
Diözesan-Caritasverband für das Erzbistum Köln e.V.CLEO
CaritasLernen Online in der Pflege
Alexianer Münster GmbHTEAM GESUNDHEIT der Alexianer-Einrichtungen in Münster/Implementierung eines betrieblichen Gesundheitsmanagements
Psychiatrische Klinik Lüneburg gGmbHRückenwind für starke Führungskräfte
Arbeit und Bildung e.V.BOB - Burnout-Organisationsberaterinnen für die Sozialwirtschaft mit speziellem Fokus auf Frauen
Diakonie NeuendettelsauFührung und Personalarbeit in Sozialunternehmen zukunftsfähig gestalten ¿ Herausforderungen des demografischen Wandels meistern
DRK GeneralsekretariatErhalt der Beschäftigungsfähigkeit in gesundheitlich belastenden Berufen durch Zusatzqualifizierung als EhrenamtlichenkoordinatorIn (BrEAK)
Bundesverband katholischer Einrichtungen und Dienste der Erziehungshilfen e.V. (BVkE)Erfahrung zählt! Berufsbegleitende Qualifizierung älterer Fachkräfte in den erzieherischen Hilfen
Göttinger Werkstätten gemeinnützige GmbHUnternehmen Gesundheit! - Ein Netzwerk für die Einführung eines betrieblichen Gesundheitsmanagements in der Sozialwirtschaft
KiTa gGmbH KoblenzDen Menschen im Blick - Wertorientiert und Kompetent - Führung in der KiTa gGmbH Koblenz
DRK Kreisverband Emmendingen e.V.AGIRE - alt werden und gesund bleiben im Rettungsdienst
TGE-g Trägergesellschaft mbhCharisma - Frauen in Führung
AWO Bildungszentrum HOHEGEESTNeue Medien in der Sozialwirtschaft
DRK Landesverband Westfalen-LippeManagementkompetenz für (angehende) Leitungskräfte in Kindertageseinrichtungen, Familienzentren und Offenen Ganztagsschulen (OGS)
Akademie für Rehabilitationsberufe gemeinnützige GmbHPET - Personalentwicklung tut's

Die Projektträger, die nicht von der Steuerungsgruppe zur Hauptantragstellung vorgeschlagen wurden, werden in den nächsten Wochen vom Bundesministerium für Arbeit und Soziales über die Gründe informiert. Bewerbungen für die 5. Förderrunde können vom 14. Februar bis zum 23. März 2011 bei der ESF-Regiestelle eingereicht werden.

Infos und Materialien zum Thema



Suche und weiterführende Informationen

Portalweite Suche