Kurswechsel - Das Ticket zum Job

Das Projekt hat das Ziel, einen zweimonatigen Auslandsaufenthalt in Spanien oder Schweden für junge Teilnehmende im Alter von 18-35 Jahren, die sich im Leistungsbezug beim JobCenter Kreis Unna bzw. dem Kommunalen Jobcenter Hamm befinden, durchzuführen. Dies soll dazu beitragen, die Arbeitsmarktnähe zu steigern und sie in Arbeit oder in Ausbildung zu vermitteln. Geplant sind vier Durchläufe mit je 8-12 Teilnehmern. Kernelement des Projektes ist ein ca. achtwöchiges, passgenau vermitteltes Praktikum im Ausland. Durch das Praktikum und die intensive Vor- und Nachbetreuung erlernen die Teilnehmer berufliche Qualifikationen und eignen sich vielfältige Kompetenzen (Teamfähigkeit, Sprachkenntnisse, EDV-Kenntnisse, Kommunikationsfähigkeit etc.) an, die für eine Arbeitsmarktintegration unerlässlich sind.

Das Projekt wird im Rahmen des Förderprogramms
"ESF-Integrationsrichtlinie Bund" durch das Bundesministerium für Arbeit und Soziales und den Europäischen Sozialfonds gefördert.

Projektsteckbrief:

Handlungsschwerpunkt:

Integration durch Austausch (IdA)

Projektträger

Multikulturelles Forum e.V.

Organisationstyp des Projektträgers

Gemeinnütziger Träger, Migrantenorganisation

Laufzeit

01.07.2015 - 31.01.2019

Projektdurchführung

Nordrhein-Westfalen

Zielgruppen
  • arbeitslose junge Erwachsene Schnittstelle Ausbildung / Beruf
  • Ausbildungsabbrecher/innen
  • Jugendliche ohne Schulabschluss
  • Junge Erwachsene (18 - 27 Jahre)
  • Junge Erwachsene (27 - 35 Jahre)
Maßnahmen 
  • Pädagogisches und kulturelles Begleitprogramm
  • Praktikum
  • Sprachtraining
  • Training
Beteiligte Länder
  • Schweden
  • Spanien

Nationale Partner des Kooperations-/ Projektverbundes 

(einschließlich der strategischen Partner)

  • JobCenter Kreis Unna
    Organisationstyp: Jobcenter
  • Kommunales JobCenter Hamm
    Organisationstyp: Jobcenter

Zusatzinformationen

Kontakt

Dr. Petra Leuenberger

Hafenstraße  10
59067 Hamm