Europa der Zukunft - Welche Werte sind entscheidend?

Datum
30.07.2018

Europa besteht nicht nur aus Ländern und Staatsgrenzen, es ist auch eine Wertegemeinschaft. Mit unserer Europawand "Europa der Zukunft" haben wir die Bürgerinnen und Bürger gefragt, was ihnen in Zukunft in und für Europa wichtig ist.

Europawand-Umfrage "Europa der Zukunft"
© BMAS
Um den ESF bekannter zu machen, präsentieren wir ihn auf unterschiedlichen öffentlichen Veranstaltungen. Mit dabei ist die Europa-Mit-Mach-Wand, um mit den Bürgerinnen und Bürgern ins Gespräch über Europa und den ESF zu kommen und zu erfahren, wie die Teilnehmenden ihr "Europa der Zukunft" ausgestalten würden. Jeder Interessent bekommt die Möglichkeit, mit sechs Münzen eine Auswahl zwischen 19 Begriffen, die die klassischen Europaschlagworte widerspiegeln, zu treffen. Es ist auch möglich, mehrere Münzen in einen Münzspalt zu stecken.

Die Ge­samt­aus­wer­tung der Eu­ro­pa­wand-Um­fra­ge [PDF, 149KB] zeigt, dass viele Bürgerinnen und Bürger insbesondere in der Bekämpfung der Armut eine Hauptaufgabe für Europa sehen. Danach folgen "Familie und Beruf harmonisieren" und "Zusammenhalt fördern" als weitere zentrale Handlungsschwerpunkte.

Bisher war die Europawand bei folgenden Veranstaltungen im Einsatz:

  • 2016: ESF-Info-Tour in Güstrow (Mecklenburg-Vorpommern-Tag)
  • 2016: Tag der offenen Tür im Bundesministerium für Arbeit und Soziales in Berlin
  • 2017: Tag der offenen Tür im Bundesministerium für Arbeit und Soziales in Berlin
  • 2017: Tag der Deutschen Einheit in Mainz
  • 2018: Europatag in Bonn
  • 2018: ESF-Info-Tour in Lahr (Landesgartenschau)