Gruppe Jugendlicher

Was ist der ESF?

Der Eu­ro­päi­sche So­zi­al­fonds (ESF) ist das wich­tigs­te In­stru­ment der Eu­ro­päi­schen Uni­on zur För­de­rung der Be­schäf­ti­gung in Eu­ro­pa. Er ver­bes­sert den Zu­gang zu bes­se­ren Ar­beitsplät­zen, bie­tet Qua­li­fi­zie­rung und un­ter­stützt die so­zia­le In­te­gra­ti­on. Der ESF macht Eu­ro­pa in Deutsch­land er­leb­bar.

Was bringt mir der ESF?

ESF ak­tu­ell

  •  (Quelle: EU-Kommission)

    Erste Europäische Woche der beruflichen Kompetenzen

    Unter dem Motto "Entdecke dein Talent!" stellt die EU-Kommission im Rahmen der Berufsbildungswoche bis zum 9.12.2016 erfolgreiche Initiativen in der beruflichen Aus- und Weiterbildung vor. Insbesondere junge Menschen sollen dazu anregen werden, ihre Fähigkeiten zu entdecken und durch Berufsbildung zu verbessern.

  •  (Programmlogo "ESF-Sozialpartnerrichtlinie")

    3. Aufruf zur Sozialpartnerrichtlinie

    Der dritte Förderaufruf der ESF-Sozialpartnerrichtlinie "Fachkräfte sichern: weiter bilden und Gleichstellung fördern" ist am 02.11.2016 gestartet.
    Ab sofort können Interessenbekundungen bis zum 19.12.2016 online beim Bundesverwaltungsamt eingereicht werden.

  •  (ESF Programmbroschüre in Englisch)

    ESF-Programmbroschüre nun auch in Englisch

    Die ESF-Programmbroschüre steht nun auch in englischer Sprache zur Verfügung. Sie richtet sich an alle, die Arbeit in Deutschland tatkräftig mitgestalten wollen – in Politik, Wirtschaft und Gesellschaft. Aber auch an alle, die wissen wollen, wie der ESF den Menschen hilft, ihre Zukunft selbst anzugehen.