Inhalt

Themen des ESF

Gruppe Jugendlicher

Was ist der ESF?

Der Eu­ro­päi­sche So­zi­al­fonds (ESF) ist das wich­tigs­te In­stru­ment der Eu­ro­päi­schen Uni­on zur För­de­rung der Be­schäf­ti­gung in Eu­ro­pa. Er ver­bes­sert den Zu­gang zu bes­se­ren Ar­beitsplät­zen, bie­tet Qua­li­fi­zie­rung und un­ter­stützt die so­zia­le In­te­gra­ti­on. Der ESF macht Eu­ro­pa in Deutsch­land er­leb­bar.

ESF ak­tu­ell

  •  (Arbeitsprogramm der EU-Kommission)

    Arbeitsprogramm der Kommission für 2021

    Die EU-Kommission legt in ihrem Arbeitsprogramm für 2021 dar, welche Maßnahmen sie in den kommenden zwölf Monaten in Angriff nehmen möchte. Sie wird weiterhin alles daransetzen, die Coronakrise zu bewältigen und die Union durch den ökologischen und digitalen Wandel widerstandsfähiger zu machen.

  •  (Konferenz zum Programm Zukunftszentren)

    "Arbeit im Umbruch – den Wandel gestalten"

    Die Unterstützung von ostdeutschen KMU und Beschäftigten bei der Bewältigung der digitalen und demografischen Transformation durch innovative Qualifizierungsansätze steht im Fokus der 1. Jahrestagung des ESF-Programms "Zukunftszentren" am 27.10.2020. Seien Sie dabei!

  •  (Online-Konferenz "Soziales Europa - Starker Zusammenhalt")

    Ergebnisse der Konferenz "Soziales Europa - Starker Zusammenhalt"

    Bundesminister Hubertus Heil diskutierte am 16.09.2020 mit seinen Gästen über Ideen für ein soziales Europa in und nach der Krise. Die Ergebnisse der Debatte, darunter die gemeinsam erarbeiteten politischen Handlungsempfehlungen aus den Stakeholder-Workshops sowie Livestream-Mitschnitte, wurden nun veröffentlicht.

  •  (Logo Podcast des ESF-Programms "EXIST")

    Neu: EXIST-Podcast

    EXIST, das ESF-Förderprogramm für Existenzgründer*innen, hat nun auch einen Podcast. Den EXIST-Podcast und weitere interessante Podcasts finden Sie auf dieser Website unter "Podcasts zu Europa" im Bereich "Europa und ich". Einfach Streamen und abonnieren!

  •  (Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen hält ihre erste Rede zur Lage der Union)

    Lage der Union 2020: "Ein vitales Europa in einer fragilen Welt"

    Der Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen hat am 16. September 2020 im Europäischen Parlament ihre erste Rede zur Lage der Europäischen Union gehalten. Unter anderem geht es um den wirtschaftlichen Aufbau nach der Pandemie, den Kampf gegen den Klimawandel und die digitale Zukunft.

Zusatzinformationen