Gruppe Jugendlicher

Was ist der ESF?

Der Eu­ro­päi­sche So­zi­al­fonds (ESF) ist das wich­tigs­te In­stru­ment der Eu­ro­päi­schen Uni­on zur För­de­rung der Be­schäf­ti­gung in Eu­ro­pa. Er ver­bes­sert den Zu­gang zu bes­se­ren Ar­beitsplät­zen, bie­tet Qua­li­fi­zie­rung und un­ter­stützt die so­zia­le In­te­gra­ti­on. Der ESF macht Eu­ro­pa in Deutsch­land er­leb­bar.

Was bringt mir der ESF?

ESF ak­tu­ell

  •  (Freundschaft)

    Erklärung von Sibiu: "Vereint durch dick und dünn"

    Die EU-Staats- und Regierungschefs diskutierten auf dem Europagipfel am 09.05.2019 im rumänischen Sibiu über die gemeinsame Zukunft der Europäischen Union. Um die EU zu stärken, einigten sie sich auf zehn Verpflichtungen.

  •  (Cover des Flyers "Zeit für Perspektiven" d)

    Zeit für Perspektiven

    Das ESF-Programm "Perspektive Wiedereinstieg" (PWE) fördert u.a. die Qualifizierung in Personen- und Haushaltsnahen Dienstleistungen. Der aktualisierte PWE-Flyer "Zeit für Perspektiven" informiert darüber, wie Haushaltsnahe Dienstleistungen die Vereinbarkeit von Beruf und Familienarbeit unterstützen können.

  •  (Zukunft der Arbeit)

    Zukunft der Arbeit gestalten: Was sollte die EU tun?

    Digitalisierung, Globalisierung, Migration, Klimawandel und eine alternde Bevölkerung verändern auch die Arbeitswelt. Wie die EU darauf reagieren kann, war Thema einer hochrangigen Konferenz am 09.04.2019 in Brüssel. Herauskristallisiert haben sich zehn Kernbotschaften.

Zusatzinformationen